Podiumsdiskussion Urbach

"Wie viel Kunst verträgt ein Dorf?"

„Themensessel“ Montag, 10. November 2008 20.00 Uhr Foyer/ Auerbachhalle / Urbach

Farbe – Form – Gestalt

„Wie viel Kunst verträgt das Dorf?“

Informieren - sensibilisieren - diskutieren


Moderator: Pfr. Hartmut Hühnerbein Pädagoge und Theologe

Vorstand des christl. Jugenddorfwerkes Gesprächsrunde: Dr. Helmut Herbst Leiter der Stihl Galerie

Prof. Hans K. Schlegel

Künstlerweiterbildung des VBKW

Jan F. Welker Regionalleitung

VBKW Rems-Murr-Kreis Markus Herrmann Leiter d. Kulturredaktion Rems-Zeitung

10.11.2008
No items found.

Around the blog